Mobil zu erreichen 0151-1046 1746 auch an Sonn- und Feiertagen
Matthias Ratton
Energie-Effizienzexperte für Bundesförderung effiziente Gebäude
Dachdeckermeister
Sachverständiger für Feuchte- u. Schimmelschäden

Matthias Ratton
Energieberater
Landskroner Str. 72
59439 Holzwickede
Deutschland

Telefon:
+49 2301 9467467
Telefax:
+49 02301-9467468
Mobil:
0151-10461746
E-Mail:


Sie befinden sich hier:

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG EM)

Bundesförderung effiziente Gebäude


 Bundesförderung für effiziente Gebäude - Wohngebäude
 

Mit der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“, als einem Kernelement des nationalen Klimaschutzprogramms 2030, bündelt die Bundesregierung ihre energetische Gebäudeförderung in einem modernisierten, vereinfachten Förderangebot. Die BEG besteht aus drei Teilprogrammen:
BEG WG: Sanierung oder Neubau von Wohngebäuden als Effizienzhaus
BEG NWG: Sanierung oder Neubau von Nichtwohngebäuden als Effizienzgebäude
BEG EM: Einzelmaßnahmen an Wohn- oder Nichtwohngebäuden.

Förderfähige Kosten für energetische Sanierungsmaßnahmen sind gedeckelt auf 60.000 Euro pro Wohneinheit; unabhängig davon, wie viele Anträge für diese Maßnahmen innerhalb eines Kalenderjahres gestellt werden;
Für Maßnahmen an der Gebäudehülle beträgt der Fördersatz 20 Prozent.


Die BEG WG und BEG NWG – jeweils als Zuschuss- und Kreditförderung – sowie die Kreditförderung für die Einzelmaßnahmen (BEG EM) werden bei der KfW und die Zuschussförderung der BEG EM beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontolle (BAFA) beantragt.

Um die Entscheidung für die richtigen Sanierungsschritte zu treffen, erstelle ich Ihnen den vom BAFA geförderten individuellen Sanierungsfahrplan für Ihr Wohngebäude.
Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft- u. Ausfuhrkontrolle) fördert diesen ind.-Sanierungsfahrplan mit 80% der Kosten des Energieberaters, maximal 1.300 Euro für Ein-/Zweifamilienhäuser und 1.700 Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten.

(Stand: Februar 2022, Angaben können sich ändern)

Durch meine Qualifizierung bin ich seit 2016 in der energie-effiezienz-expertenliste der deutschen Energieagentur (DENA) gelistet: 


Kontaktieren Sie mich unverbindlich Zum Kontaktformular
Ansässig bin ich in Holzwickede, direkt am Dortmunder Flughafen.  Tätig bin ich in Dortmund, Unna, Schwerte, Bochum, Essen, Münsterland, HSK und dem Märkischen Kreis.